Girls´Day am 28.03.2019 – Sander & Doll lädt ein

Die Anzahl der weiblichen Auszubildenden und Angestellten in der IT-Branche ist trotz des großen Bedarfs an Fachkräften noch immer verschwindend gering. Um dem entgegenzuwirken, lädt die Sander & Doll AG auch dieses Jahr wieder Mädchen ab 14 Jahren zum Girls´ Day in die Welt der Bits & Bytes nach Remscheid ein. Die jungen Teilnehmerinnen bekommen die Gelegenheit, einen Tag lang Einblicke in den Beruf des Entwicklers zu erhalten, erfahren Interessantes rund um die Software-Entwicklung und entdecken bestenfalls ihr Talent für diesen Beruf.

Für den altersgerechten Einstieg in die IT eignet sich hervorragend der Minicomputer namens micro:bit. Gerade mal so groß wie ein Hanuta ist er aber bestens ausgestattet mit Funktionen wie programmierbaren LEDs und Tasten, Licht- und Temperatursensoren und sogar Bluetooth. Dank USB-Port kann er leicht an einen Computer angeschlossen und dann programmiert werden. Unterhaltsam ist beispielsweise die Möglichkeit, mit mehreren Personen und mindestens drei programmierten micro:bits „Schere, Stein, Papier“ zu spielen. Am wirkungsvollsten ist das natürlich im Dunklen, wenn LEDs die Symbole rot leuchtend am deutlichsten anzeigen.

„Wir möchten den Mädchen vermitteln, das die IT-Thematik keinesfalls „trockener Stoff“ ist, sondern Kreativität erfordert und viel Spaß machen kann. Für erste Erfahrungen und schnelle Erfolgserlebnisse eignet sich daher der Minicomputer ausgezeichnet,“ so Peter Doll, Vorstand des Remscheider IT-Unternehmens.

Die Programmiermöglichkeiten sind sehr vielfältig und an einem einzigen Tag kaum vermittelbar. Zudem können ja auch eigene Ideen realisiert werden. Aus diesem Grund und natürlich als Erinnerung an einen spannenden Tag in der IT-Abteilung der Sander & Doll AG dürfen die Teilnehmerinnen den Minicomputer nach der Veranstaltung mit nach Hause nehmen.

Sander & Doll stellt am Girls´ Day insgesamt fünf Plätze für Mädchen ab 14 Jahren zur Verfügung. Anmeldung über https://www.girls-day.de/@/Show/sander-doll-ag-software-entwicklung/girls-day-in-der-software-entwicklung-der-sander-doll-ag