Remscheid läuft, wir laufen mit!

Die Sander & Doll AG ist bekannt dafür, Geschwindigkeit in Betriebsabläufe zu bringen – mit seiner Branchensoftware für Handwerk und Industrie. Am 29. August 2019 bringt Sander & Doll Geschwindigkeit auf die Laufstrecke: Das bergische IT-Unternehmen tritt an beim ersten Remscheider Firmenlauf – und unterstützt das Sportevent als offizieller Bronzepartner.

„Remscheid läuft, wir laufen mit!“, sagt Sander & Doll-Geschäftsführer Peter Doll. „40 unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind dabei, wenn auf dem Schützenplatz der Startschuss zum ersten Remscheider Firmenlauf fällt. Zudem haben sich 20 Unterstützer angemeldet, die zwar nicht selbst laufen, aber Kollegen anfeuern wollen.“ Während für die Softwareentwickler im Berufsalltag sonst die digitale Performance eine entscheidende Rolle spielt, schrauben sie nun mal ganz analog an ihrer sportlichen Performance – und haben richtig Spaß dabei. Bereits Wochen vor dem Event hat sich eine kleine engagierte Laufgruppe zusammengefunden, die nach Feierabend gemeinsam die 5 Kilometer lange Strecke läuft bzw. walkt. „Teambuilding mal ganz anders, ein toller Ausgleich in netter Gesellschaft!“, freut sich Leiterin Promotion Nicole Hombrecher.

Das Motto des EWR*Firmenlaufs Remscheid – „gemeinsam Bewegung schaffen“ – haben die Starter von Sander & Doll also bereits jetzt verinnerlicht. Auch am 29. August werden die Remscheider Kollegen gemeinsam den inneren Schweinehund überwinden und stattdessen, ganz nach bergischer Natur, den Löwen rauslassen. Wer die Mitarbeiter von Sander & Doll nicht nur auf Laufstrecke und Après Run um sich haben möchte, ist herzlich eingeladen, sich zu bewerben: das Unternehmen, das in diesem Jahr übrigens sein 30-jähriges Bestehen feiert, wächst kontinuierlich und ist daher stetig auf der Suche nach neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Mehr Infos auf www.sander-doll.com

Tags:,