Kunden beraten und begeistern

Für die neue Position eines Key Account Managers konnte Sander & Doll mit Jens Polm einen Softwareberater und IT-Projektleiter mit langjähriger Erfahrung im B2B-Bereich gewinnen. Er wird die Sander & Doll-Präsenz im Großkundenbereich und im gehobenen Mittelstand weiter ausbauen und dort unsere modularen Plattformlösungen langfristig erfolgreich positionieren. Der Wirtschaftsinformatiker kann dafür auf vielfältiges Know-how sowohl aus der Key Account-Betreuung als auch aus verschiedensten strategischen IT-Projekten zurückgreifen.

Zu Beginn seiner Karriere war Jens Polm in der Software-Entwicklung des europäischen Luft- und Raumfahrtkonzerns EADS tätig. Ein Wechsel in die Energiebranche führte ihn zum baden-württembergischen Energiekonzern EnBW. Dort verantwortete er unter anderem den Aufbau eines zentralen Incident Managements zur Vermeidung und Behebung von Störungen der IT-Dienste. Darüber hinaus war er für den Konzern als Key Account Manager für B2B-Energiedienstleistungen unterwegs. Der Energieriese EnBW beschäftigt 20.000 Mitarbeiter und versorgt 5,5 Millionen Kunden mit Strom, Gas und energienahen Produkten und Dienstleistungen.

Seit einigen Jahren ist Jens Polm als zertifizierter Energieberater und Auditor für Privatkunden, KMU und Großunternehmen der Industrie selbstständig tätig, darunter der Verpackungshersteller Südpack oder der Wohnmobilhersteller Carthago. In dieser Experten-Funktion berät und prüft er Unternehmen sowie Gebäude im Hinblick auf Maßnahmen zur Energieersparnis oder erstellt Energiekonzepte für Neubauprojekte.